Organisationspapier

Aus Liberale Gamer Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

eSport-Beauftragter

Der eSport-Beauftragte ist der erste Ansprechpartner für Mitglieder und eSport-Teams der Liberalen Gamer. Mitglieder, die ein eSport-Team für ein Spiel gründen möchten, für welches es innerhalb der Liberalen Gamer noch kein eSport-Team gibt, können sich an den eSport-Beauftragten wenden. Der eSport-Beauftragte wird daraufhin die Machbarkeit und Sinnhaftigkeit eines Teams für das jeweilige Spiel begutachten und bei festgestelltem Bedarf die nötigen Schritte für die Gründung eines eSport-Teams unternehmen. Der eSport-Beauftragte legt einen Spieler des Teams als „Kapitän“ fest.

Für den eSport-Beauftragten kann es bis zu zwei Stellvertreter geben.

Der eSport-Beauftragte wird von dem amtierenden Vorstand der Liberalen Gamer ernannt. Seine Amtszeit endet mit der Amtszeit des Vorstandes, der ihn ernannt hat. Der amtierende Vorstand kann den eSport-Beauftragten jeder Zeit von seinem Amt entheben und einen neuen eSport-Beauftragten ernennen. Gleiches gilt für die Stellvertreter.

Team-Kapitän

Der Team-Kapitän ist der Sprecher des Teams. Der Team-Kapitän ist für die Organisation des Teams verantwortlich. Außerdem ist der Team-Kapitän für die Squad-Einteilung verantwortlich. Hierzu zählt auch die Ernennung eines Squad-Kapitäns pro Squad.

Für den Team-Kapitän kann es unbegrenzt viele Stellvertreter geben. Bei mehr als einem Stellvertreter muss allerdings zwingend eine Rangfolge der Stellvertreter erklärt werden.

Der Team-Kapitän wird von dem eSport-Beauftragen auf unbestimmte Zeit ernannt. Auf Forderung von mindestens 25% der Team-Mitglieder, kann jederzeit eine Wahl des Team-Kapitäns erfolgen. Die Organisation der Wahl übernimmt in diesem Fall der eSport-Beauftragte. Der eSport-Beauftragte kann den Team-Kapitän jederzeit von seinem Amt entheben. Der Team-Kapitän ist so lange im Amt, bis ein neuer Team-Kapitän gewählt wird, oder bis er des Amtes enthoben wird. Gleiches gilt auch für seine Stellvertreter.

Squad-Kapitän

Der Squad-Kapitän ist der Sprecher des Squads. Der Squad-Kapitän ist dafür verantwortlich, dass die Teilnahme seines Squads an eSport-Turnieren geregelt abläuft und alle Regeln bzw. Richtlinien des Veranstalters eingehalten und alle Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt werden.

Der Squad-Kapitän wird von dem Team-Kapitän ernannt. Seine Amtszeit endet mit der Beendigung des Turniers. Der Squad-Kapitän kann sein Amt während des Turniers jederzeit auf ein anderes Squad-Mitglied übertragen.

Stand

Dieses Organisationspapier wurde am 20.01.2019 um 20:46 Uhr auf der Gründungsversammlung der Liberalen Gamer mit einer Mehrheit von 81,82% beschlossen.